Helmut Reitmeir
3-facher AK-Berglauf Weltmeister

BERGLAUFPUR

Herzlich willkommen bei Helmut Reitmeirs Berglaufseite
 





            

Impressum:
Helmut Reitmeir
Friedenspromenade 103
D-81827 München


Tel +49 (89) 4394599

Fax+49 (89) 4303684

Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss /
Disclaimer





Bitte beachten Sie!
Copyright der gesamten "berglaufpur" Homepage ist bei Helmut Reitmeir.
In der Regel, erlaube ich Text-und Bildauszüge, aber nur mit vorheriger Genehmigung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Helmut Reitmeir




Bilder und Berichte
MRRC Veranstaltungen
click





Infos Wallberg-Berglauf
immer am 1. Mai

Tag des Berglaufes



last update
26. Mai 2016
Copyright der gesamten "berglaufpur" Seite bei Helmut Reitmeir


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich
.






Klicken Sie hier, um
das Video anzusehen



Zugspitze GER - 2962 m


Nevado Parinacota
BOL - 6348 m


Matterhorn CH - 4478 m


Alpamayo PERU 5947 m


Eiger und Mönch
CH - 3970 m


Langkofel ITA - 3181 m


Aiguille du Midi
FRA- 3842 m


Pico del Teide
ESP- 3718 Meter


Watzmann - GER - 2713 m

deutsch   english   francais   espanol   italiano    click


Überlegener Sieg in meiner AK beim Schafberglauf (ohne Doping-Vergangenheit)
Jetzt mit Kommentar mehr


Folgende deutsche Athleten wurden für die untenstehende "Harakiri" WM in Slowenien gemeldet
Thomas Kühlmann, Benedikt Hoffmann, Lukas Naegele, Markus Mingo und Moritz Auf der Heide bei den Männern sowie Tina Fischl und Maria Koller bei den Frauen.

„Wir standen vor einer schwierigen Situation, weil das Streckenprofil sowohl Berglauf- als auch Trail-Elemente beinhaltet. Im Übrigen zählt die Veranstaltung mit seinen 2.400 Höhenmetern bergauf und bergab zu den härtesten Bergmarathons überhaupt. Die Strecke bietet steile Anstiege, technisch schwierig zu laufende Trails sowie rasante Bergabpassagen, die die Athleten an ihre Grenzen bringen werden. Dazu führt der Rundkurs über zwei Berggipfel. Auch wird es sicherlich schwierig werden, den vierten Platz in der Mannschaftswertung Herren aus dem Vorjahr zu verteidigen. Aber mein Team ist hochmotiviert und wird sein Bestes geben", führt König aus.

Im Übrigen Herr Berglaufberater Kurt König, sind es nicht 2400 Hm sondern 2800 Hm
42,195 km, 2800 m climbs and 2800 m descents, together 5600 m = offizielle Angabe


Die deutschen Starter hatten sich in Bodenmais auf den Saisonhöhepunkt vorbereitet. „Allerdings lässt sich bei einem derart schwierigen Kurs grundsätzlich nur schwer vorhersehen, was am Ende dabei herauskommt“, sagt der erfahrene Biathlontrainer Lorenz.

Diese Aussage ist ja der größte Berglaufwitz den ich je hörte. Erstens wurden nur vier Tage auf ein paar Hügel in Bodenmais trainiert und da waren noch nicht einmal alle Nominierten dabei. Zweitens hat weder der Biathlontrainer Hr. Lorenz noch Hr. König noch Hr. Rösch die geringste Ahnung von einen Bergmarathon.

Zunächst waren noch drei Frauen gemeldet. Bisher hat sich Keine/r für diese WM Strecke qualifiziert.

 
Links das Profil der Langstrecken WM 18. Juni 2016
in Slowenien.

Von Cez Suho, der höchste Punkt der Strecke auf 1760 Meter geht es bei ca. 3,0 Km nach Kal auf 817 Meter runter, (943 m bergab) das ergibt dann ein
durchschnittliches Gefälle von ca. 31 Prozent.

Selbst beim Schlussteil müssen nochmals 1070 Höhenmeter bergab gelaufen werden, ca. 15% durchschnittliches Gefälle.

siehe Video click auf Profilbild - da kann die Fachabteilung Einiges davon abschauen.
Harakiri für die Knochen und Gesundheit der Athleten.
Aussage von Kurt König:
Das verspricht ein hartes Stück Arbeit!
Info über die WMRA World Long Distance Mountain Race Championships 2016 18. Mai 2016 mehr


Die mehrfache Berglauf-Weltmeisterin Andrea Mayr hat mir im Zielgelände vom Schafberglauf gesagt, sie werde sich nicht mit Herrn Christian Hoffmann gemeinsam auf das Siegerpodest stellen wegen seiner Doping Vergangenheit.
Der Mann hat nicht nur versehentlich ein Asthmamittel genommen, er war ein sehr "krasser" Dopingfall.


  Christian Hoffmann ist von der Rechtskommission der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA) am 5. Dezember 2011 für sechs Jahre gesperrt worden. In der Verhandlung waren ihm Verstöße gegen die Anti-Doping-Bestimmungen zur Last gelegt worden, nämlich systematisches Blutdoping von 2003 bis 2006.Diese Sperre wurde allerdings am 17. Juli 2012 auf 2 Jahre reduziert
https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Hoffmann

Keine Starterlaubnis für Christian Hoffmann bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft im Berglauf

Es macht Schule, dass Doper sich bei Bergläufen einschreiben, weil sie dort nicht gecheckt werden.
Wollen Sie wirklich an einer Österreichischen Staatsmeisterschaft teilnehmen wo ein ehemaliger gesperrter Athlet mit läuft? Deutsche Bergläufer/innen werden das nicht unterstützen.
mehr

Keine Teilnahme am Dachstein-Krippenstein Berglauf, da der seinerzeit gedopte und deshalb dafür gesperrte Olymiasieger Christian Hoffmann mit läuft.
Die Siege holten sich im vorigen Jahr keine Unbekannten. Einerseits bei den Damen die mehrfache Berglauf-Weltmeisterin Andrea Mayr. Bei den Herren Christian Hoffmann, der nach Olympia-Gold im Langlaufen eine zweite Karriere im Berglaufen begann und 2016 wieder am Krippenstein dabei sein wird.
Auszug aus der HP vom 4. Dachstein-Krippen-Berglauf 2016 am 25. Juni 2016 mehr

Wir vom Berglauf können Herrn Christian Hoffmann keine "zweite Karriere" zugestehen! Wie soll die denn aussehen? So wie seine erste (Doping) Karriere? Es gibt eine Vereinbarung, wonach Herr Hoffmann nicht bei einer Berglauf WM/EM teilnehmen darf, das muss doch einen Grund haben!

Keinesfalls möchte ich Berglaufveranstalter in Österreich boykottieren. Wahrscheinlich startete kein deutscher Bergläufer in Österreich so oft wie ich, aber eine heroische Hervorhebung von Herrn Hoffmann durch Veranstalter, bzw.Einladung, ist nicht zu akzeptieren im Interesse von tausenden sauberen Athleten.

Eine ehrliche und saubere Lösung wäre, wenn, wie z.B. beim Wallberg-Berglauf in der Ausschreibung steht:
Jede/r schon einmal wegen Dopings oder Unsportlichkeit gesperrte Sportler/in hat beim
Wallberg - Berglauf keine Startberechtigung!

Die 5 größten Marathonläufe der Welt ("World Marathon Majors"), aber auch beim Wien-Marathon und die "German Meetings", definierten in ihren Teilnahmebedingungen, dass Sportler, die jemals eine Doping-Sperre hatten, dort nie wieder starten dürfen.
Der Veranstalter des Wien-Marathons hat aus diesem Grund sogar die gewünschte Durchführung der ÖSTM im Rahmen des VCM verweigert, weil er dann ehemals wegen Dopings gesperrte Sportler starten lassen hätte müssen.
Somit kann das Problem der "zweiten Karriere" von Herrn Christian Hoffmann einfach gelöst werden.mehr



Trainer bestätigt: Peking-Probe von Olympiasiegerin Anna Chicherova positiv
Doping und kein Ende... Ganzen Artikel lesen

US-Anti-Doping-Behörde: Russische Leichtathleten für Rio sperren
Travis Tygart hat als Chef der US-Anti-Doping-Agentur USADA den Ausschluss russischer Leichtathleten von den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gefordert. In einem Beitrag für die "New York Times" schrieb Tygart (Mittwochausgabe): "Um saubere Athleten zu schützen, muss dem russischen Leichtathletikverband verboten werden, an den Rio-Spielen teilzunehmen." Er hält sogar einen kompletten Bann russischer Athleten von den Sommerspielen oder anderen internationalen Wettkämpfen für sinnvoll, sollte es gravierende Verstöße gegeben haben wie möglicherweise vor und während der Winterspiele in Sochi 2014. dpa

Das kann ich gut verstehen, dass die Amis die Russen nicht dabei haben wollen in Rio, aber, sie sollten mal selber vor der eigenen Haustüre kehren.

David Schneider und Karin Freitag siegen beim Mugel Berglauf in AUT Ergebnisse

Die deutsche Berglauf Vizemeisterin Nicole Kruhme gewinnt den Rennsteiglauf, Thüringer Energie Halbmarathon. Nicole gehört auch zum Berglaufkader 2016. Offensichtlich hat das "Downhill King" Kurt könig übersehen. mehr

Der Absturz der Karwendelbahn - Es herrscht Krieg mehr

Schafberglauf - AUT - Ergebnisse

Ergebnisse Mai 2016 click

Ergebnisse April 2016 click

Ergebnisse März 2016 click

Facebook Helmut Reitmeir  

mit Google Chrome ist meine Homepage am Besten darstellbar click oder Mozilla Firefox

In Zukunft werde ich nur noch die "männliche" Form verwenden.beziehe aber automatisch die weibliche mit ein.
Mir ist der Aufwand - Bergläufer/Bergläuferin, oder Athlet/Athletin zum schreiben zuviel.


2015 waren knapp 1,2 Millionen Besucher auf meiner Homepage "berglaufpur"

Guten Morgen Helmut, wie immer gerne für die beste Berglaufseite der Welt! - Vielen Dank!, Helmut





Trailrunning-Camp mit Timo Zeiler, links
Trailrunning ist in - sieht aber auch nach Berglauf aus mehr




Bestenliste Männer 2015 click

Bestenliste Frauen 2015 click

Bestenliste Junioren U-23 2015 click

Bestenliste Juniorinnen U-23 2015 click



Übungs-Video für Downhill-King EM in Arco 2016
Wer das beherrscht hat gute Karten
click auf Bild


Das Video, links wird sich auch unsere beste deutsche Bergläuferin mit Grausen anschauen - wetten KK, dass sie sich das nicht antut, ganz einfach deswegen, weil sie es nicht kann - und das kannst DU nicht beurteilen. Weil DU davon überhaupt nichts verstehst, bzw. was DEINE Athleten können.
Nur, welche/r deutscher Bergläufer/in kann das überhaupt?
Wer hatte vom deutschen Kader schon mit solchen Stadtläufen auf hohem Niveau Erfahrung?
Ich kenne Niemanden, Julia Viellehner, selbst wenn sie mitläuft null Chancen, Monique Siegel, niemals, Tina Fischl, absolut chancenlos, Michelle Maier wird sich davor hüten, verletzungsträchtig hoch zehn das Ganze.
So was muss man monatelang trainieren.
Bei den Männern, Benedikt Hoffmann dazu ungeeignet, Jonas Lehmann hat schon in Casette wegen den Downhills gejammert, Stefan Hubert vielleicht zwischen Rang 25-30 möglich. Maximilian Zeus Dein Liebling, Hügel Downhill in Wales auf Rang 70 - und zu guter letzt Korbinian Schönberger, der garantiert nicht mehr runter rennt.
mehr


Zur Information von "berglaufpur" für den deutschen Berglaufberater Kurt König, damit er über die jeweiligen Streckenlängen bei der Berglauf-Weltmeisterschaft am
11. Sept. 2016 in Kenntnis gesetzt wird. Kann ja nicht schaden!
click

Alex Schwazer siegt nach Doping-Sperre in Rom.
Er sollte mal seine Kontrollen während dieser Zeit veröffentlichen.mehr

Sprinter Rouven Christ positiv getestet mehr


Kahlschlag im deutschen Berglauf - Mit Melanie Noll wurde die über die Saison hinweg beste deutsche Bergläuferin aus dem nationalen B-Kader geworfen - mehr 11. Feb. 2016

Hier der deutsche Berglaufkader 2016 von
Kurt König
mehr
Kann er es - oder kann er es nicht!? - Eher nicht!
Selbstbeweihräucherung, Blenderallüren,
Wichtigmacherei,
kein Anstand!

Bibi Anfang über Kurt König

Riesen Sauerei - das ist eine Verarschung
gegenüber allen anderen Athleten
mehr
Freiburg-Marathon: Warum durfte Dopingsünderin starten
DLV will Leistung von gesperrter Radsportlerin annullieren


"Its all over now" Liliya Shobukhova
Warum allerdings Shobukhova ihre angemessene Strafe erhielt und Diack immer noch unbehelligt auf
freien Füßen durch die Welt läuft, ist eine der vielen Ungereimheiten...
.mehr

 
Lehrfilm für die Protagonisten vom deutschen Berglaufberater Kurt König, der als wichtigstes Berglaufziel 2016 die Langstrecken WM in Slowenien proklamierte. Siehe das obere Profil der WM.
click auf linkes Bild oder hier!


Der "Läufer" ist Andy Steindl aus der Schweiz. Gegen diesen Mann haben unsere nominierten durch Kurt König (KK) nicht die geringste Chance, sofern er an der WM teilnehmen würde. Weltweit wären ebenso Hunderte schneller, allein die ersten 50 vom Grand Raid oder UTMB und sonstige extrem Ultras wie auch Tschimbe Raid usw

Berglauf Europameisterschaft 2015
Wer hier Berglauf erkennt, muss eine eigenartige
Vorstellung von einem Berg haben
. mehr

Long Distance Mountain Running Championships 18. 6. 2016 in Slowenien, 42 Km - 2800 Hm up and down mehr

Profile Masters Berglauf WM 2016 in Susa/ITA mehr


Sehr geehrter Herr Reick,
ich habe  das Geschehen um den Deutschen Berglauf seit der Veranstaltertagung intensiv verfolgt und bin zu dem Schluss gekommen, dass meine Veranstaltung für offizielle Maßnahmen des DLV nicht mehr zur Verfügung steht. Kurt König weiterlesen

Hier können Sie tolle Bilder
aus meiner Homepage sehen click
Bildserie von Teneriffa mehr Pico del Teide mehr
Trailrunning März auf Teneriffa mehr
Laufen in Namibia mehr
Bilder Impressionen von der Berglauf EM auf Madeira mehr
Gran Canaria - das Gebirge im Atlantik mehr
Schöne Bilder von Madeira mehr

Reunion - das Gebirge im Indischen Ozean
Grand Raid in Reunion am 24/25. Okt 2015
mehr

Wichtige Information für alle Berglaufveranstalter click
important information for all mountain
race organizers read more
english

WMRA Berglauf WM in Tirana/Albanien mehr
"berglaufpur" zahlt für einen deutschen Weltmeister Titel im Berglauf 15 000, Euro

für einen Europameister Titel 5 000, Euro mehr


Alles über dieLaufMautmehr

Cross River suspends Obudu Mountain Race

Obudu Mountain Race and Results mehr
FACED with huge financial challenges, the Cross River State Government has put on hold its annual International Obudu Mountain Race. weiterlesen - more

Hannibals Alpenüberquerung 218 v. Chr.

Berglauf-Termine 2016 click
Calendario corsa in Montagna
Mountain Running Calendar
Course de Montagne Calendrier
Calendario Correr por la montaña


 
Walter Freund - mein Stiefvater, Konstrukteur d
es Motorrades "Friedenstaube" mehr Info

Wer mir dieses, originale, komplette Motorrad "Friedenstaube" incl. Motor im Vorderrad im Originalzustand zeigen kann, auch zu fotografieren,
erhält von mir
10.000,- Euro mehr
Die "Friedenstaube" Originalaufnahme
Der Motor im Vorderrad

Da die Original Maschine nur noch in Fragmenten vorhanden ist, habe ich mich dazu entschlossen, die "Friedenstaube" im Originalzustand nachbauen zu lassen. mehr Info

 






"Die Karriere ist vorbei" Simret Restle-Apel mehr
Ich lasse mir durch diesen schlimmen Laden meine Leichtathletik nicht verderben mehr
IAAF-Korruptionsskandal - Digel hat’s gewusst - Michael Reinsch in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung mehr
Die Wertlosigkeit einer Oberbayer. Meisterschaft mehr
World Mountain Running Championships - 19. 09. 2015 Betws-y-Coed - GER"Grande Fiasko" mehr
Wahl - Niederlage DLV-Präsident Dr. Clemens Prokop nicht ins IAAF-Council gewählt mehr
Der Münchner Extrembergsteiger Sebastian Haag... mehr
Sehr geehrter Herr Reick,
Herr Raatz ist maßgeblich am Niedergang dieser wunderschönen Sportart verantwortlich
.
siehe 24.7. 2014
Schwere Beleidigung von Frau Raatz an Helmut Reitmeir
"Sie sind das allergrößte Arschloch der Welt" mehr
Interview mit Robert Harting
„Ich schäme mich für solch mafiöse Strukturen“
mehr
Nie mit Ex-Dopingsünder: Harting bittet um mehr
Martin Jesau, Veranstalter des Olympiaturmlaufes 2012
Unterschlagung, v. Startgeldern
mehr
Diskriminierung von deutschen Berglaufveranstaltern durch
die Berglauf Verantwortlichen beim DLV. mehr
Erneuter Dopingfall im Berglauf  mehr
"Ich wünsche der deutschen Leichtathletik,
dass sie bankrott geht" Tim Lobinger
mehr
Chronologie der kastrierten deutschen Berglauf-Meisterschaft
beim Nebelhorn Berglauf 2011
mehr
 

Die merkwürdige Mittenwalder Karwendel-Bahn Posse
Sommerbetrieb ab 30. April 2016 in Frage gestellt
- mehr
Kuriose Ergebnislisten beim Olympiaturmlauf mehr
Das neue Berglauf- Journal ist da! mehr
Peinlich, peinlich, für die deutsche Fachabteilung Berglauf, den 63. Rang von 66 Finishern des deutschen Berglaufmeisters bei der EM auf Madeira zu rechtfertigen weiterlesen
Die Aufgabe eines Athletensprechers ist nicht die, sich bei 2-3 Veranstaltern besonders beliebt zu machen. mehr
Ich ziehe den Posten des DLV- Berglaufwartes vor.VG Kurt
Kurt König am 16. Sept. 2009
Nicht Fisch - nicht Fleisch - Die Botschaft hör' ich wohl,
allein mir fehlt der Glaube.
mehr
Gegenrechnung Husum war (k)eine Reise wert mehr
Neuer Präsident des EAA, Europäischer Leichtathtletik - Verbandes ist.. mehr
DLV Gebührenordnung neu - weiterlesen
Berglauf-Veranstalter-Tagung 2014 mehr
Berglauf Masters Weltmeisterschaften 2014 - Stubai click
Info Casette di Massa/ITA und Pikes Peak/USA mehr
Der "Stier vom Wallberg" mehr
Ohne Doping nicht nach oben - Christian Hoffmann mehr
Berglauftricksereien von Herrn Raatz! mehr
Lesen Sie den offenen Brief von Herrn Lang an Herrn Wahl,
BLV Vizepräsident.mehr
Skandalöses Verhalten des DLV von M. Steffny mehr
Kanton will Geld von Dopingsünder Stéphane Joly zurück mehr
 

Die Perversion des Schweizer Volkslaufes
oder Kenia Meisterschaften beim Kerzerslauf
mehr
Thomas de Maizière kritisiert deutschen Spitzensport mehr
Antidoping-Kontrollen mit positivem Resultat Verwarnung für die Schweizerin Maude Mathys. mehr
26 italienische Leichtathleten droht Sperre mehr
"Schlimmer als die FIFA" geht das überhaupt? mehr
Geheimsache Doping - click
Schmieren und dopen in Russland mehr
Stasi Spitzl Ronald Weigel ist DLV Bundestrainer mehr
Hürdenläufer mit Plastik-Penis erwischt weiterlesen
Dopingland Deutschland Artikel aus der SZ click
Das einfache Rezept von Rudy Pevenage mehr
Udo Bayer gibt Doping zu mehr
Wo findet der älteste deutsche Berglauf statt? mehr
Wolfgang Münzel, WMRA Mitglied „Meine Hauptaufgaben
sehe ich darin, die Strecken und Rahmenbedingungen bei den Meisterschaften abzustimmen mehr
Fast alle Südtiroler Bergläufe 2012 unterliegen den "Fidal Statuten", somit keine offizielle Wertung für Ausländer mehr
Kenianer wegen Doping gesperrt mehr
Zwei Kenia-Läuferinnen des Dopings überführt mehr
In Kenia verschwinden Athleten mehr
Wer ist daran interessiert zu sehen, welcher
der zehn Kenianer das Rennen gewinnen wird?
mehr
Fragen an Herrn Münzel, deutscher Berglaufberater und
WMRA Council Mitglied
mehr
Purzelbaumschlagen statt Berglauf... Sind Sie auch für diese Sportdisziplin? mehr
 


 
Sieger
Zermatt - Bergmarathon
Sieger
Graubünden - Bergmarathon
Sieger
Napf - Marathon
Sieger
Schilthorn Inferno Berglauf
Sieger
Run to the Sun- 3000 Hm - Hawaii
Sieger
Dachstein West Berglauf
Sieger
Schafberglauf
Sieger
Matterhorn Lauf
Sieger
Schwarzensteinlauf
Sieger
Großglockner Berglauf
Sieger
Skaala opp NOR
Sieger
Mountain Run
Sieger
Corvatsch Trophy
Sieger
Lake Garda Mountain Race
Sieger
KM vertical Chamonix
Sieger
KM Double vertical Vissioe - Illstock CH
Sieger
1992 - Bad Aiblinger Bergmarathon 27 km -1400 Hm
Sieger
1993 - Bad Aiblinger Bergmarathon 27 km -1400 Hm
Sieger
Donauturmlauf
Sieger
Muttersberglauf
Sieger
Le KM vertical du Maido - Ile de Reunion
Sieger
Kehlsteinberglauf 1991
Sieger
Watzmann Berglauf 1992
Sieger
Blaueisberglauf 1989
Sieger
Älpelelauf
Sieger
Rauris Berglauf
Sieger
Schlickeralmlauf
Sieger
Montafon Berglauf
Sieger
Kitzbüheler Horn Straßenberglauf
Sieger
Mount Siabod - Wales - GBR

 
5 - maliger Deutscher Berglaufmeister
7 - maliger Bayerischer Berglaufmeister
6 - maliger Sieger Jungfrau-Marathon
8 - maliger Sieger Zugspitz Extrem Berglauf
4 - maliger Sieger Karwendel Berglauf
11 - maliger Sieger Osterfelder Berglauf
8- maliger Sieger Hochfelln Berglauf
6 - maliger Sieger Nebelhorn Berglauf
7 - maliger Sieger Heimgarten Berglauf
5 - maliger Sieger Olympiaturmlauf
4 - maliger Sieger Kalmit Berglauf
3 - maliger Sieger Aletsch Halbmarathon
5 - maliger Sieger Jenner Berglauf
3 - maliger Sieger Tegelberglauf
2 - maliger Sieger Gamperney Berglauf
2 - maliger Sieger Wendelsteinlauf
2 - maliger Sieger Wendelstein Bergmarathon
3 - maliger Sieger Jauerling Berglauf
2 - maliger Sieger Hochgernlauf
5 - maliger Sieger Schafberglauf
2 - maliger Sieger Stoißeralm Berglauf
2 - maliger Sieger Kolsassberg Run
 
Weltmeister 2014- Telfes/Stubaital - AUT
Weltmeister 2004 Sauze d`Oulx - ITA
Weltmeister 2002 Innsbruck - AUT
Vize-Weltmeister 2009 Zagreb/Kroatien
Europameister 2008 Rothorn-Schweiz/CH
Europameister Extrem 2008 Rodi-Schweiz/CH
Europameister Extrem 2009 Finkenberg/AUT
Europameister Extrem 2010 Zakopane/Polen
Europameister Extrem 2011 Inferno HM - CH
 
 
 
AK Sieger von über 180 Bergläufen weltweit
AK Sieger von 21 Marathons
 
weitere Ergebnisse click hier
 
Alle Siegzeiten in den verschiedenen AK-Klassen