BERGLAUFPUR

 
Herzlich willkommen bei Helmut Reitmeirs Berglaufseite  

Aktuelles Okt. 2018 - Nuovo - Actuel - Nuevo - News Okt. 2018
 
 


www.berglauf-verband.com   Startseite/Home Übersicht zurück/back


 Suchen nach Artikeln auf Berglaufpur
 
 
translate.google.de

   
   
   
   



Ergebnisse Okt. 2018
Verticale du Grand Serre - 30. Sept. - FRA
Tour de Tirol - 5 -7. Okt.- AUT
Sportler Vertical Bozen - 6. Okt. - ITA
39. Smarna Gora Mountain Race WMRA-WC - 6. Okt. SLO
Lake Garda Mountain Race - 6. Okt. - ITA
Claro Pizzo - 7. Okt. - CH
Beinhoat - Das Vertical - 13. Okt. - AUT
München Marathon - 14. Okt. - GER
innogy - Essen Marathon - 14. Okt. - GER
Ironman Hawaii - 13. Okt. - USA
 






15. Okt. 2018


   


A riesen Aufregung im Netz - zu recht, aber wie viele davon fahren auch auf Kunstschnee, wenn möglich
schon im Oktober? 15. Okt. 2018


Habt’s as gseh’n, schaut’s nur hi, wie sie sich plag’n mit’d Schi! keuchen tan’s, schwitzen tan’s, bums, am Harsch sitzen tan’s. Rutschen tan’s, wachseln tan’s, kraxeln tan’s, all’s nur net schifahr’n tan’s kaum einer kann’s!
Ja, mancher lernt’s nie, es fahr’n mit de Schi, aber mei Hans der kann’s! Sehr viele probiern’s nur wenig kapiern’s; aber mei’ Hans der kann’s!
Wie der auf d’ Brettel’n steht, wie der in’d Vorlag geht! Kommt er daher im Schuß, ist’s ein Genuß! Ja mancher lernt’s nie, es fahr’n mit de Schi; aber mei’ Hans der kann’s!

 





13. Okt. 2018


   



   
  Alexander Brandner, Sieger mit neuem Streckenrekord in 41:31 min   Marlies Penker, die Siegerin in 54:16 min  


3,3 Km - 1200 Hm - 1:10: 36 Std

   
  Philipp Brugger wurde Zweiter   und Christina Schörghofer zweite Frau  



entlang dieser brutalen, weglosen Lifttrasse

   
  Dritter, Dominik Salcher   Martina Wernig, dritte Frau  


BEIN HOAT - Das Vertical
13. Okt.. 2018 - 3,3 Km - 1200 Hm - AUT
201Teilnehmer
1
Brandner Alexander
41:31 min
AUT
2
Brugger Philipp
43:04
AUT
3
Salcher Dominik
43:54
AUT
4
Jank Andreas
44:23
AUT
5
Meyer Hans-Peter
46:04
AUT
davon 54 Frauen
1
Penker Marlies
54:16 min
AUT
2
Schörghofer Christina
57:18
AUT
3
Wernig Martina
57:35
AUT
M - 70 - nur 2 Altersklassenwertungen bei diesem Lauf
130
Reitmeir Helmut
1:10:36 Std
GER

Ergebnisse - PDF

   
  Ob man das ...   ...noch als Berglauf bezeichnen kann?  

...aber, solche Veranstaltungen bekommen immer mehr Zulauf. Bei der 6. Ausführung über 200 Finisher, mit viel Stolz verkündet das der Speaker. Das traumhafte Wetter trug dazu bei, bei Regen zieht es mich nicht da hoch. Trotzdem, die 40. Auflage des Kitzbüheler Horn Straßenberglaufes verzeichnete nur 112 Läufer.
 


entlang dieser brutalen, weglosen Lifttrasse - Foto Heidi aus der Gondel kurz nach dem Start





14. Okt. 2018

Bergläufer Benedikt Hoffmann siegt beim innogy Marathon in Essen in 2:24:21 Std

innogy Essen Marathon
14. Okt. 2018 - 42,195 Km - GER
Teilnehmer
1
Hoffmann Benedikt
2:24:21 Std
GER-TSG Heilbronn
2
Sansar Elias
2:25:05
GER
3
Miereczko Maciek
2:29:47
GER
davon Frauen
1
Kössing Annika
2:56:23 Std
GER
2
Reike Nele
3:06:08
GER
3
Rickers Tina
3:10:13
GER

alle Ergebnisse mikatiming





14. Okt. 2018
München Marathon
14. Okt. 2018 - 42,195 Km - GER
4564 Teilnehmer
1
Straßner Andreas
2:28:00 Std
GER-ART Düsseldorf
2
Brown T-Roy
2:31:39
USA
3
Fuchs Maxim
2:35:09
GER-LG Passau
davon 965 Frauen
1
Schreindl Susanne
2:49:40 Std
GER-LG Passau
2
Tritschler Maren
2:52:25
GER - Basel Running
3
Mayer Bianca
2:56:06
GER-LG Stadtwerke München

alle Ergebnisse - raceresult
Marathon 4564 Finisher
Halbmarathon - 6700 Finisher
10 Km Lauf - 2997 Finisher

   
  Susanne Schreindl, Siegerin München Marathon
und Bayerische Meisterin in 2:49:40 Std
  Andreas Straßner gewinnt den Generali München Marathon in 2:28:00 Std  




13/14. Okt. 2018


Patrick Lange erneut Ironman Sieger von Hawaii in der fantastischen Zeit von 7:52:39 Std
und bleibt als erster Mensch unter 8 Stunden. Zum fünften mal in Folge gewinnt ein Deutscher beim prestigeträchtigsten Triathlon der Welt. Insgesamt stellte Deutschland neun Sieger!!

Und was bringt der deutsche Berglauf??
Nix - und unter der derzeitigen Fachabteilung Berglauf wird Deutschland nie eine Goldmedaille gewinnen.
 





14. Okt. 2018


Damit der deutsche Berglaufberater Kurt König auch informiert ist: 10 Km Berlin 14. Okt. 2018

27:21 min - Vincent Kibet, KEN - Sieger
29:22 min - Richard Ringer - 7. Platz - bester Deutscher
30:01 min - Arne Gabius - 13. Platz
31:40 min - Julius Hild - 33. Platz
31:48 min - Maximilian Zeus - 34 Platz - deutscher Berglaufmeister 2017 und 2018
31:53 min - Lukas Abele - 35. Platz
31:23 min - Alina Reh - Siegerin - ist somit schneller als der deutsche Berglaufmeister, sie wäre auch deutsche Berglaufmeisterin am Brocken geworden- 100%


 





09. Okt. 2018
 
Alina Reh hat sich am Sonntag im Halbmarathon auf Platz fünf der ewigen deutschen Bestenliste gesetzt.
Im Rahmen des Köln Marathons schraubte die 21-Jährige die deutsche U23-Bestmarke auf 1:09:31 Stunden
Sie führt auch die Bestenliste 10.000 Meter in 32:17 min an wie auch die 10 Km auf Straße in 32:22 min

DLV Bestenliste vom
9. Okt. 2018


 






08. Okt. 2018
Nachtrag - Mittag Berglauf - "Schneller Hirsch" - Bayern am 22. Sept. 2018

Ergebnisse - 19 Teilnehmer, eine Frau.

Man muss sich nicht wundern, einmal nahm ich daran teil, bekam mehrfach "Elektroschläge" beim Durchkrabbeln von Weidezäune!
siehe 26. Sept. 2015
 




08. Okt. 2018

Claro Pizzo
7. Okt.. 2018 - 9,2 Km - 2500 Hm - Tessin - CH
207 Teilnehmer
1
Bonnet Rémi
1:35.34 Std
CH
2
Elazzaoui Elhousine
1:39.32
MAR
3
Delorenzi Roberto
1:42.41
CH
4
Minoggio Cristian
1:44.12
ITA
5
von Känel Lukas
1:45.32
CH
davon 31 Frauen
1
Kreuzer Victoria
1:55:20 Std
CH
2
Magliano Camilla
2:00.57
ITA
3
Pooley Emma
2:02.34
GBR

Einlaufliste - gesamt - PDF Einlaufliste - W - PDF


   
  Sieger Rene Bonnet   Siegerin Victoria Kreuzer  
Extrem Berglauf Claro Pizzo im Kanton Ticino (Tessin) Schweiz

Der Pizzo di Claro, auch Visagno genannt, ist mit 2727 m ü. M. der südlichste markante Aussichtsberg der Adula-Alpen. Seine mächtige Trapezform dominiert das Valle Leventina und die Magadinoebene.
Der Start ist auf 258 Meter und das Ziel auf dem Gipfel des Pizzo de Claro auf 2727 Meter.

In den Alpen gibt es keinen Berglauf der eine höhere Distanz ohne Kumulierung aufweist. Aber, man muss wieder zu Fuß runter gehen. Es besteht auch ein Zeitlimit.
 






06. Okt. 2018

Sportler Vertical Bozen
6. Okt.. 2018 - 2,1 Km - 850 Hm - Bozen - Südtirol - ITA
106 Teilnehmer
1
Perkmann Hannes
26: 40
 
2
Felicetti Daniele
28:51
 
3
Gartner Klaus
29:36
 
4
Andreis Daniele
29:48
 
5
Salcher Dominik
30:13
 
davon 16 Frauen
1
Felderer Annelise
33:13 min
 
2
Ebner Verena
38:41
 
3
Paligger Andrea
38:51
 
M - 70
1
Reitmeir Helmut
47:18 min
 

Einlaufliste - W- M - PDF  

Irina Spira


Beim Vertical Bozen mussten die Läufer auf einer Länge von 2,1 Kilometern 850 Höhenmeter überwinden.
Die Strecke verlief von der Talstation der Kohlerer Seilbahn (265 m) über den Sicherungssteig bis zur Bergstation (1.108 m), mit einer Steigung von ca. 40 %.

Sowohl bei den Herren als auch bei den Damen gewannen mit Hannes Perkmann (Sarnthein) und Annelise Felderer (Sarnthein) die Vorjahressieger. Die ältesten Teilnehmer waren Irina Spira (Österreich) und die Berglauflegende aus Deutschland, Helmut Reitmeir (beide Jahrgang 1944)
 


   
  Die Sieger   und die Siegerinnen  


   



   
 
einfach nur brutal von...
...unten bis oben
 


..und so gehts los - DIE gefällt mir natürlich

runter gehts mit der ältesten Seilbahn der Welt - siehe auch 28. Okt. 2017
www.berglaufpur.de/berglauf/Okt_2017.htm

Dolomiten vom Aussichtsturm in Kohlern - im Vordergrund Maronenbäume die jetzt schon reif sind
Am Laufweg sammelte ich einen Tag vorher, bei meiner Testwanderung, viele davon ein




06. Okt. 2018


39. Smarna Gora Mountain Race
6. Okt.. 2018 - 9,5 Km - 650 Hm -kumuliert - Slowenien
132 Teilnehmer
1
BUGGE Johan
42:33 min
NOR
2
DEMATTEIS Bernard
42:43
ITA
3
NDUNGU Geoffrey Gikuni
42:47
KEN
4
JANU Jan
42:51
CZE
5
ABRAHAM Filimon
42:56
ERI -
6
DOUGLAS Andrew
43:30
GBR
110 ZOUBEK JURE
1:30:16 Std
SLO
davon 22 Frauen
1
MURIGI Lucy Wambui
47:51 min
KEN
2
MAYR Andrea
48:02
AUT
3
MCCORMACK Sarah
51:48
IRL
4
SHORNA Matyasova Pavla
53:03
CZE
5
TRUNKELJ BARBARA
53:19
SLO
22 KUTNJAK Tina
1:49:11Std
SLO

scratsch - M - W - PDF  

   
 
39. Smarna Gora Mountain Race - 6. Okt. 2018 - WMRA - World Cup
37. Smarna Gora Mountain Race -2016 - WMRA - World Cup
 

Michelle Maier hatte angedacht, eventuell beim Smarna Gora Mountain Race zu starten, sie fragte mich, ob das sinnvoll sei? Ich riet ihr, lieber beim Kaisermarathon zu laufen, anstatt bei diesem sturzgefährdenden Waldhügel, was offensichtlich richtig war!

Smarna Gora Mountain Race, SLO - jedesmal WMRA World Cup - Beispiele

2014 - 121 Teilnehmer
2015 - 116 Teilnehmer
2017 - 123 Teilnehmer
2018 - 132 Teilnehmer

Dazu meinte mal ein "berglaufpur" Besucher - eingestaubte Veranstaltung/en
 



 
Wo ist denn hier Berglauf? 39. Smarna Gora - WMRA World Cup 132 Teilnehmer, davon ca. 15 eingeladen
im Bild, Jan Janu, CZE - 4. Rang Ergebnisse
  5. Claro Pizzo - 2018
207 Teilnehmer obwohl man 2500 Hm zu Fuß wieder runter gehen muss



   
 
Die Siegerinnen des gesamten WMRA World Cup 2018
Die Sieger
 

kumulierter, sturzgefährdeter Waldhügellauf




06. Okt. 2018

Tour de Tirol - Kaisermarathon
6. Okt.. 2018 - 42,2 Km - 2345 Hm kumuliert
501 Teilnehmer
1
Auf der Heide Moritz
3:27:56 Std
GER Scott Running Team
2
Gruber Robert
3:38:56
AUT Bjaks Running Team Austria
3
Namberger Hannes
3:44:29
GER Team Dynafit
4
Hillebrand Christoph
3:54:51
GER TF Feuerbach Paceteam
5
Brennauer Markus
3:56:34
GER TSV Penzberg
davon 100 Frauen
1
Maier Michelle
3:49:52 Std
GER Adidas Terrex
2
Götz Kathrin
4:19:11
SUI Compressport/Scottrunning
3
Friedl Anke
4:33:57
GER SC Kemmern

10 Km - W-M - gesamt - PDF Kaisermarathon - W-M - PDF

  Michelle Maier gewinnt im Rahmen
der Tour de Tirol den Pölventrail mit
23 Km und sicherte sich somit die Gesamtwertung der 75 Kilometer bei den Frauen in 6:45:11 Std mit 70 Starterinnen.

Den Gesamtsieg bei den Männern mit über 75 Km holte sich Robert Gruber in 6:16:20 Std

Insgesamt kamen 337 Läufer/innen
ins Ziel.
Im Verhältnis zu 2017, (333) wenig, da diesmal wirkliches Kaiserwetter war.

Ergebnisse

 




06. Okt. 2018


Finito! Lake Garda Mountain Race - Im Bild meine erste Teilnahme am 15. Okt. 2011 click








03. Okt. 2018

Verticale du Grand Serre
30. Sept. 2018 - 1,811 Km - 1000 Hm - FRA
352 Teilnehmer
1
BONNET Remi
30:13 min
CH
2
GACHET Xavier
31:53
FRA
3
TEIXIDO Ferran
32:16
AND
4
EGLI Pascal
32:21
CH
5
CAPARROS Camille
32:22
FRA
davon 59 Frauen
1
MOLLARET Axelle
34:36 min
FRA
2
DEWALLE Christel
34:56
FRA
3
JAGERCIKOVA Marianna
39:11
FRA

scratch  















www.berglauf-verband.com   Startseite/Home Übersicht zurück/back








 
Teilnehmer
1
   
Std
 
2
   
1
 
3
   
1
 
4
   
1
 
5
   
1
 
6
   
1
 
7
   
1
 
8
   
1
 
9
   
1
 
10
   
1
 
davon Frauen
1
   
Std
 
2
   
1
 
3
   
1
 
4
   
1
 
5
   
1
 
6
   
1
 
7
   
1
 
8
   
1
 
9
   
1
 
10
   
1
 

   
  www.datasport.com/de/